Ruhezustand aktivieren und deaktivieren

Sie können einstellen, wie lange Ihr Computer vor dem Ruhezustand Bescheid gibt, dass er gleich runterfahren wird – so können Sie verhindern, dass er plötzlich herunterfährt, wenn Sie noch in eine Aufgabe vertieft sind. Der pc geht in standby bei windows 10 und bei anderen Betriebssystemen, um Ihren Rechner zu schützen. Ist zum Beispiel der Akku fast leer, ist es wichtig, dass sich Ihr Rechner abschaltet, um einen Datenverlust zu verhindern.

Automatischen Ruhezustand deaktivieren:

Computer im Ruhemodus

Windows 10:

  1. Öffnen Sie die Stromoptionen in der Systemsteuerung (Unter Windows 10 erreichen Sie dies, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das Startmenü klicken und zu den Energieoptionen gehen.)
  2. Klicken Sie neben Ihrem aktuellen Energiesparplan auf die Schaltfläche Planeinstellungen ändern.
  3. Ändern Sie „Den Computer in den Ruhezustand versetzen“ auf nie.
  4. Klicken Sie auf „Änderungen speichern“.

Windows 8:

  1. Rufen Sie die Charms-Leiste auf, indem Sie die Windows-Taste und C zusammen drücken/von rechts auf einem Touchscreen einblenden.
  2. Klicken oder tippen Sie auf Einstellungen und wählen Sie dann unten PC-Einstellungen ändern.
  3. Gehen Sie im linken Menü zu Power & sleep und klicken Sie auf „Never“.

Windows 7:

  1. Öffnen Sie die Stromoptionen, indem Sie auf die Schaltfläche Start klicken.
  2. Klicken Sie auf System und Sicherheit und dann auf Energieoptionen.
  3. Klicken Sie auf der Seite Einstellungen für den Plan ändern auf Erweiterte Energieeinstellungen ändern.
  4. Doppelklicken Sie auf der Registerkarte Erweiterte Einstellungen auf Ruhezustand, doppelklicken Sie auf Ruhezustand nach, und führen Sie dann eine der folgenden Aktionen aus:
  • Wenn Sie einen Laptop verwenden, klicken Sie auf Akku einlegen oder eingesteckt (oder beides), klicken Sie auf den Pfeil und dann auf Niemals.
  • Wenn Sie einen Desktop-Computer verwenden, klicken Sie auf Einstellungen, klicken Sie auf den Pfeil und dann auf Niemals.

5. Double-click Hibernate after, and then do one of the following:

  • Wenn Sie einen Laptop verwenden, klicken Sie auf Akku einlegen oder eingesteckt (oder beides), klicken Sie auf den Pfeil und dann auf Niemals.
  • Wenn Sie einen Desktop-Computer verwenden, klicken Sie auf Einstellungen, klicken Sie auf den Pfeil und dann auf Niemals.

6. Wenn Sie auch möchten, dass die Anzeige eingeschaltet bleibt, doppelklicken Sie auf Anzeigen, doppelklicken Sie auf Anzeige ausschalten nach, und führen Sie dann eine der folgenden Aktionen aus:

  • Wenn Sie einen Laptop verwenden, klicken Sie auf Akku einlegen oder eingesteckt (oder beides), klicken Sie auf den Pfeil und dann auf Niemals.
  • Wenn Sie einen Desktop-Computer verwenden, klicken Sie auf Einstellungen, klicken Sie auf den Pfeil und dann auf Niemals.

7. Klicken Sie auf OK und dann auf Änderungen speichern.